Basistabellen zur Bruchlasteffizienz von Einspannungen

erstellt von Stefan Junghannß
30. April 2013
Comments

Die folgenden Tabellen geben zusammenfassende Informationen über die von Landcruising/SlackLab getesten Bruchfestigkeiten von verschiedenen Slackline-Bändern in den aufgeführten Einspannmethoden und Einspannbauteilen.

Die Werte sind nach bestem Wissen ermittelt worden. Es wurde auf verschiedenen Prüfanlagen getestet. Es wird jeweils die ermittelte Bruchkraft in kN und die Bruchkrafteffizienz in % bezogen auf die ab Werk angegebene Bandbruchlast angegeben. Die Werte sind mit Toleranzen für Streuungen behaftet und als nicht absolut zu sehen. Die Größe der Streuungstoleranz hängt von der Einspannung ab.

Die Einspannungen des Typs "Banane" wurden jeweils mit einfacher Wicklung vorgenommen. Bei vorzeitigem Rutschen wurde eine doppelte Wicklung verwendet (siehe Anmerkung 1).

Basistabelle Polyester

In der folgenden Tabelle sind alle uns bekannten Werte von Polyester-Slacklines mit verschiedenen Einspannmethoden aufgeführt.

Tabelle 1: Einspannereffizienz Polyester
EinspannmethodeWhite Magic*Core
Werksangabe
32 kN / 100%
43 kN / 100%
Zilla 2 (36mm)
30,5 kN / 95%
38 kN / 89%
Ringlocker 3,25 to GP 30 kN / 94%
Zilla 1 (30mm)
28,6 kN / 89%
Lynx 2 (22mm)
27,5 kN / 86% 32 kN / 75%
Schlaufe genäht
25 kN / 78%
Lockman (eff. 17mm) 24 kN / 75%
Lynx 1 (14 mm) 23,5 kN / 73%
Linelocker groß+Schlauch
22 kN / 69%
Sackstich 4fach 2fachSchlauch 22 kN / 69%
8-Knoten doppelt 20 kN / 63%
Bulinknoten 17 kN / 53%
Kettenglied Linelocker normal 15,5 kN / 48%
Halbmastwurf+Schleifknoten 15,5 kN / 48%
Sackstichknoten einfach 13 kN / 41%

*die Festigkeiten von White Magic, Verve und Nova Magic sind nahezu identisch und vergleichbar

Basistabelle Polyamid

In der folgenden Tabelle sind alle uns bekannten Werte von Polyamid-Slacklines (Nylon) mit verschiedenen Einspannmethoden aufgeführt.

Tabelle 2: Einspannereffizienz Polyamid
EinspannmethodeWaveT-WaveSonic
Werksangabe 100%
21 kN / 100%
38 kN / 100%
31,5 kN / 100%
Lynx 2 (22mm)
36 kN / 95%

Basistabelle High-Tech

In der folgenden Tabelle sind alle uns bekannten Werte von Slacklines aus Hightech-Materialien wie Dyneema oder Vectran mit verschiedenen Einspannmethoden aufgeführt.

Tabelle 3: Einspannereffizienz Dyneema/Vectran
EinspannmethodeAeon
Werksangabe 100%

Kommentare unterstützt durch Disqus